CRES (Kroatien) – Inselschönheiten zum Entdecken

Erkunden Sie die Insel Cres auf auf eigene Faust und entdecken Sie dabei Ihre Abenteuerlust, entdecken Sie die Magie von Cres. Von Nord nach Süd sind die Sehenswürdigkeiten reich gestreut – einzigartige Ausblicke auf das Mittelmeer, Buchten mit türkisblauem Wasser wo sie die Seele baumeln lassen können … Und für die Kulturhungrigen hat Cres bewundernswerte Schönheiten zu bieten!

Wir sind auf Erkundungsfahrt im April gewesen, auf Grund des frühes Zeitraumes war die Auswahl an offenen Stellplätzen sehr beschränkt. Mit dem Campingplatz Bijar (nähe Osor) waren wir gut bedient, ein Platz in erster Reihe war sofort zu finden.

https://www.camp-bijar.com/de/

Bewegte Momente bei einer Inselrundfahrt

Osor – auf der schmalen Landbrücke zwischen Cres und Lošinj, wo sich diese zwei Inseln am nächsten stehen, befindet sich ein Städtchen, das in der Antike sehr berühmt war. Der Ort hat einen antiken Stadtplatz , auf dem sich wunderschöne Gebäude aus dem 15. und 16. Jahrhundert befinden. Den historischen Mittelpunkt dieser antiken Stadt stellen das Bürgerhaus mit überdachter Loggia (heutiges Stadtmuseum), der Bischofspalast sowie die prachtvolle Kathedrale mit Glockenturm dar. Eigentlich ist die ganze Stadt  ein Museum im Freien, dessen Gärten und Parks Spuren antiker Villen, Renaissance-Tore und Klöster in sich bergen.