Diese scheinbar unbedeutende Zahl hat doch eine gewisse Aussagekraft …

360 Tage oder rund 51 Wochen meines Arbeitslebens stehen noch vor mir. Dann der Moment der unendlichen Freiheit:

Abschied vom täglichen MUSS – hinein in ein Leben des Genusses!

Wenn ich genau nachzähle sind es dann 18.000 Tage harter Arbeit, die hinter mir liegen. Das ist genug – das SOLL ist übererfüllt. Nun gibt es nur mehr eine Devise:

 

Lebe deinen Traum!

 

entspannen

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s